logo

RE: Ist das hier so üblich?

#16 von Jenny ( gelöscht ) , 14.11.2003 17:07

>Besonderes Lob geht hier an Jenny, die immer besonders freundlich ist.*ZENSIERT*


Danke, ich weiß was sich gehört...


Jenny

RE: Ist das hier so üblich?

#17 von laurin ( gelöscht ) , 14.11.2003 16:42

>dann schlage ich dir vor mache das forum dicht, dann braucht sich auch keiner von euch "Stammies" mehr über uns ärgern, und ihr habt eure ruhe.

tolle logik. werden der "empfehlung" aber leider leider nicht folgen.
aber mal im ernst: du betreibst doch glaube ich bereits zwei foren bei
parsi mit solchen themen - so what ???


laurin

RE: Ist das hier so üblich?

#18 von BabsBlocksberg ( gelöscht ) , 14.11.2003 16:54

>>dann schlage ich dir vor mache das forum dicht, dann braucht sich auch keiner von euch "Stammies" mehr über uns ärgern, und ihr habt eure ruhe.
>tolle logik. werden der "empfehlung" aber leider leider nicht folgen.
>aber mal im ernst: du betreibst doch glaube ich bereits zwei foren bei
>parsi mit solchen themen - so what ???

net uffresche, es wird immer wieder leute geben die dir erzählen wollen wie man ein forum führt. am besten ist immer sich selbst treu bleiben und einfach nicht beachten *bg


BabsBlocksberg

RE: Ist das hier so üblich?

#19 von laurin ( gelöscht ) , 14.11.2003 17:03

>net uffresche, es wird immer wieder leute geben die dir erzählen wollen wie man ein forum führt. am besten ist immer sich selbst treu bleiben und einfach nicht beachten *bg

lol - danke :-)


laurin

RE: Ist das hier so üblich?

#20 von Jenny ( gelöscht ) , 14.11.2003 14:25

Ihr armen, jetzt habt ihr es schon so schwer beim Klamottenkauf und jetzt werdet ihr sogar noch hier gedisst... wenigstens kann man jammern und sich doch gegen die ach so vielen Ungerechtigkeiten beschweren.. WO NUR.. JA WO ist die MÄNNDER-IN-MISS-SIXTY LOBBY?

:o(


Jenny

RE: Ist das hier so üblich?

#21 von Keks ( gelöscht ) , 15.11.2003 03:11

Wenn eine Einschränkung, der eigenen Rechte, besteht ist ein Aufbegeren
(bin mir nicht sicher ob es das richtige Wort ist aber Rebellion
erscheint mir auch nicht richtig)
durchaus verständlich und aus meiner Sicht sinvoll.
Aber Veränderungen müssen sich schrittweise ergeben,
man kann sie nicht erzwingen.
Jetzt kann man sich natürlich darüber streiten,
was im Rahmen ist und was extrem oder Jugendgefährdent.
Es ist auch leichter ein Stück seiner Position nachzugeben,
wenn man weit über das Ziel (das man erreichen will) hinausgeschossen ist.
Aber deshalb sollte man nicht in extreme verfallen um ans Ziel zu kommen.
Es sollte in unserer Geselschaft gewährleisted sein das man nicht für seinen Modegeschmack zusammengeschlagen wird.
Natürlich sollte der Gesetzliche Rahmen nicht durchbrochen werden,
der Rahmen aber auch Freiraum zur persöhnlichen entfaltung lassen.
Ich trage Hüftschlaghosen, erwarte das ich das darf,
billige aber den anderen auch das Recht zu es als Kömisch zu empfinden.
Wer nicht angestart werden will,
sollte aber lieber Standarts tragen,
bis das Mode und akzeptiert ist was ihm gefällt.
Lobby? Das ist lustig!
Veränderung kommt nur durch Leute die Ausergewöhnliche solange so tragen,
als währe es etwas ganz gewöhnliches, bis es gewöhnlich geworden ist.


Keks

RE: Ist das hier so üblich?

#22 von Dietmar ( gelöscht ) , 14.11.2003 11:42

>Ich habe gelegentlich schon früher hier gepostet. Gestern habe ich zu einem älteren Thread vom Toom eine Antwort geschrieben, die durchaus friedlich und themengerecht war (der Text steht ja noch eine Etage tiefer). Mit einem Bild von mir mit Tanktop, Hüftjeans und High-Heels.
>Resultat: Laurin löscht es, antwortet mir "Ist total abgekaut" und schickt mir noch einen Link mit dem Tenor hinterher, dass Fetisch-Seiten hier nichts zu suchen hätten. Daraus macht er dann noch einen neuen für Antworten gesperrten Thread.
>Ist ja super! Darf man auf ältere Postings nicht mehr antworten? Und gelten hier Männer, die sich erlauben High-Heels zu tragen, als Fetischisten? Hast scheinbar mentale Probleme damit!
>Nee danke,laurin, auf solche Foren kann ich verzichten. Ich werde dein cleanes Forum auch nie wieder belästigen. Aber meinen Ärger wollte ich wenigstens noch einmal loswerden.
>micha

....aus diesen gründen habe ich mich bereits scon etwas länger aus diesem forum zurückgezogen, obwohl ich durchaus gerne hier war.

MFG

Dietmar


Dietmar

RE: Ist das hier so üblich?

#23 von Michael ( gelöscht ) , 14.11.2003 02:47

Hi Micha

ich verfolge hier von Zeit zu Zeit was von wem hier so gepostet wird. Lifestyle, Mode, Geschmack und Fetisch - das sind ganz eigene Bereiche, und wenn man Geschmack und Modeauffassungen automatisch mit Fetisch gleichsetzt, dann hat man nur einen "begrenzten" Horizont. Ich bin gerne bereit mich näher mit denen auseinanderzusetzen, die hierfür kein Verständnis haben bzw. denen diese Auffassung zu hoch ist.

Schade eigentlich, daß manche Forenmaster Ihre Aufgabe, das Forum zu "verwalten" so überfordert.

Micha, wenn Du Dich per Email austauschen möchtest - kurzen Thread hier, dann schreib ich Dir. Meine Emailadresse veröffentliche ich hier lieber nicht - dafür ist das Klima zu frostig.

Michael


Michael

   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen