logo

RE: Vorsicht beim Kauf von MS !Auch in Trendläden gibt es Fakes !

#1 von Manu27 ( gelöscht ) , 26.07.2003 16:24

Ne Bekannte von mir hat vor nicht allzu langer Zeit,ne Miss Sixty gekauft und jetzt festgestellt das statts Made in Italy made in Tunesia drin steht...die Hose wurde in einem Trendladen gekauft,also auch davor iss man nicht mehr sicher.

Passt in Zukunft gut auf!

**Greetz Manu**


Manu27

RE: Vorsicht beim Kauf von MS !Auch in Trendläden gibt es Fakes !

#2 von DanielD ( gelöscht ) , 12.08.2003 14:05

>Ne Bekannte von mir hat vor nicht allzu langer Zeit,ne Miss Sixty gekauft und jetzt festgestellt das statts Made in Italy made in Tunesia drin steht...die Hose wurde in einem Trendladen gekauft,also auch davor iss man nicht mehr sicher.
>Passt in Zukunft gut auf!
>**Greetz Manu**


Hi Manu,
danke fuer den Tip bzw. die Warnung. Aber MS laeest bestimmte Modelle in Tunesien herstellen, weils billiger ist (dann koennen sie auch teurer verkaufen, haha). Ihr muesst die Modelle ganz genau kennen und auch das Zubehoer, das verwendet wird (Knoepfe, RV). Dann hat MS immer einen bestimmten Stil und eine bestimmte "Anfassqualitaet" der eingenaehten Schildchen. Auf solche Kleinigkeiten muesst ihr achten. Ich habe schon einige Fakes gesehen, auch bei Ebay. Bin zwar kein "Experte", kenne mich aber ganz gut aus.
Also: aufpassen ;-)
LG, Daniel


DanielD

RE: Vorsicht beim Kauf von MS !Auch in Trendläden gibt es Fakes !

#3 von Harry ( gelöscht ) , 26.07.2003 23:31

>Ne Bekannte von mir hat vor nicht allzu langer Zeit,ne Miss Sixty gekauft und jetzt festgestellt das statts Made in Italy made in Tunesia drin steht...die Hose wurde in einem Trendladen gekauft,also auch davor iss man nicht mehr sicher.
>Passt in Zukunft gut auf!
>**Greetz Manu**

Ob dies nun nen Fake is oder net kann wahrscheinlich nur die Geschäftsleitung von dem trendladen aufklären den normalerweise kontrollieren die ihre Ware sehr gründlich bevor sie sie verkauft oder eingekauft wird. Für mich persönlich gehört grundsätzlich das Land reingeschrieben in dem die Hose auch tatsächlich hergestellt wurde, dann wüßte man nämnlich gleich bescheid wie man vereiert wird wenns mal wieder heißt: Made in Germany


Harry

RE: Vorsicht beim Kauf von MS !Auch in Trendläden gibt es Fakes !

#4 von Jürgen ( gelöscht ) , 28.07.2003 13:36

[Manu]
Wobei sich die Frage stellt, ob Miss Sixty nicht uU aus Kostengründen in Tunesien fertigen läßt?

... und im übrigen: Da ist die Frage, ab wann ist es "Made in x?"
Wenn das Etikett angenäht wird? Wenn der Stoff hergestellt wird? Wo der Stoff gefärbt wurde? Wenn der Reißverschluß eingenäht wird? All diese Ort können voneinander abweichen .... Aber dennoch Made in germany, wenn z.B. das Gehäuse in Dtld. montiert wird, auch wenn alles andere im AUsland geschhen ist!

>>Ne Bekannte von mir hat vor nicht allzu langer Zeit,ne Miss Sixty gekauft und jetzt festgestellt das statts Made in Italy made in Tunesia drin steht...die Hose wurde in einem Trendladen gekauft,also auch davor iss man nicht mehr sicher.
>>Passt in Zukunft gut auf!
>>**Greetz Manu**
>Ob dies nun nen Fake is oder net kann wahrscheinlich nur die Geschäftsleitung von dem trendladen aufklären den normalerweise kontrollieren die ihre Ware sehr gründlich bevor sie sie verkauft oder eingekauft wird. Für mich persönlich gehört grundsätzlich das Land reingeschrieben in dem die Hose auch tatsächlich hergestellt wurde, dann wüßte man nämnlich gleich bescheid wie man vereiert wird wenns mal wieder heißt: Made in Germany


Jürgen

   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen