logo

RE: Geiles Feeling

#1 von ck ( gelöscht ) , 01.07.2003 21:03

>Hi Andrea,
>liebst du das nasswerden in den Pfützen, weil es dich erregt oder einfach weil es cool aussieht? Oder gar beides? Ja es ist schon so - es sieht echt gut aus und fühlt sich geil an, vorausgesetzt die Temperatur ist nicht allzu tief und du kommst bald einmal an die Wärme. Aber warum kommst du erst jetzt auf den Geschmack? Weil es zur Zeit weit mehr Pfützen gibt als im Sommer? Wenn das so ist, warum steigst du denn im Sommer nicht in den nächsten Brunnen oder stürzest dich in den nächst gelegenen Baggersee? Das fühlt sich noch geiler an und sieht unheimlich sexy aus. Ausserdem kann in Jeans jederzeit gebadet werden, auch wenn man die Badebekleidung vergessen hat. Ausserdem fällt das Problem des Umkleidens weg. Ist doch praktisch? Getraust du dich nicht wegen den anderen Leuten? Hast du eine Ahnung, wie viele es dir gerne nachmachen möchten aber sich einfach nicht getrauen? Also Andrea, ein bisschen mehr Mut und im nöchsten Sommer rein in das Vergnügen. Bis dann könnten Dusche oder Badewanne ein Ersatz sein.
>Nasse Grüsse, Mäx


Hi,

Ich finde es ebenfalls geil und schwimme grundsätzlich nur mit meiner langen Schlagjeans. Das Gefühl, wenn sich die Jeans langsam vollsaugt, ist unbeschreiblich. Auch bei anderen sehe ich es gerne, wenn die nackten Barfüße unter dem schweren triefenden Schlag hervorschauen.
Am liebsten setze ich mich mit meiner Jeans in die Badewanne, was mich immer so anturnt, dass ich mir sofort einen runter holen muss.


ck

RE: Geiles Feeling

#2 von keks ( gelöscht ) , 02.07.2003 14:06

Der (Alp)Traum eines DLRGlers,
fast so schön wie Eisläufer
auf einer grade so geschlossenen Eisdecke.


keks

   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen